MobilitätUnser Dorf hat Zukunft

Umfrage: Carsharing (Dörpsmobil)

Zeigt eine Elektroauto an der Ladesäule

Auf der letzten Einwohnerversammlung der Gemeinde Grundhof am 11 März wurde die Idee, ein Carsharing (Dörpsmobil) für die Gemeinde Grundhof einzuführen, bereits vorgestellt. Hinter dem Begriff Carsharing steht die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen mit dem Ziel ein flexibleres und umweltfreundliches Mobilitätsangebot zu schaffen.

Durch die Coronakrise ist eine größere Infoveranstaltung dazu zur Zeit leider nicht möglich. Da wir das Thema jedoch weiter verfolgen möchten starten wir auf diesem Wege eine Umfrage, wer Interesse an einem Carsharing hat.

Wir erwarten zu diesem Zeitpunkt noch keine verbindliche Zusage. Es würde uns aber interessieren, ob für eine Weiterverfolgung dieses Themas überhaupt genug Interesse in der Gemeinde besteht.

Organisation/Ablauf:

Es würde ein Verein gegründet werden, der das Elektro-Fahrzeug least. Jeder Nutzer würde Mitglied in diesem Verein werden und einen monatlichen Mitgliedsbeitrag zahlen. Sofern man das Auto nutzen möchte, kommt ein Betrag je Nutzungsstunde hinzu. Start wäre frühestens im Jahr 2021. Die Buchung des PKW wird übers Internet und vermutlich über eine HandyApp erfolgen.

Jede/r die/der sich angesprochen fühlt und – gute Rahmen­bedingungen vorausgesetzt – an einem Carsharing teilnehmen möchte, wird ermuntert sich bis zum 30.11.2020 bei uns melden..

Email: Stephan.mante@gemeinde-grundhof.de oder sylvia.mante@gemeinde-grundhof.de,
Tel.: 04636-977707

Wir freuen uns über viele Rückmeldungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.